ALTE MUSIK IN WASSERBURG am 01. Oktober 2022 im Rathaussaal Wasserburg

Im Rahmen ALTE MUSIK IN WASSERBURG lässt der Chor Concenti musicali  in seinen Konzerten seit 2010 die wiederentdeckte Musik des 1607 beim Brückenschmied geborenen Wasserburgers Abraham Megerle erklingen. Neben dem Chorkonzert war 2020 zum 10-jährigen Jubiläum auch ein Solokonzert mit Musik aus Venedig geplant. Dieses aufgrund der Pandemie mehrfach verschobene Konzert kann nun nachgeholt werden. In Wasserburg, dem „oberbayrischen Venedig“, soll die Musik aus Venedig, dem italienischen Zentrum der Musik, nicht zu kurz kommen.

Dazu konnten die Sopranistinnen Ulrike Hofbauer (Professorin an der Schola Cantorum in Basel) und Kristīne Jaunalksne gewonnen werden, begleitet von Marie Bournisien, Barockharfe, Brigitte Gasser, Lirone und Viola da Gamba, sowie Julian Behr, Tiorba (Professor an der Schola Cantorum in Basel).

Das ensemble &cetera nimmt uns als Gast mit nach Venedig in „Barbara Strozzis venezianischen Salon“.

Venezia. Barbara. Privat

Samstag, 1. Oktober 2022, 20 Uhr Rathaussaal Wasserburg
Karten an der Abendkasse – oder 08092-24663

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.